Zu Valentin "Reden über 5"

Um 148 Euro stockten die exakt 76 Besucher der Reihe "Reden über 5" Sonntag im Landgut Holzdorf (TA 11.1.) die damit verbundene Bitte nach Spenden auf. Im Vorjahr hatte die Bürgerstiftung Weimar den Gesprächsreigen initiiert. Sie will damit Menschen, die sich für die Stiftung engagieren, mit ihrem beruflichen und anderem speziellen Engagement vorstellen und jener somit ein Gesicht verleihen. Nach Gesprächen mit Wally Hase, Michael Knoche und Carsten Meyer kommen zur nächsten Auflage zwei Menschen zusammen: ein Musiker und ein Mediziner. Am Valentinstag, dem 14. Februar, sprechen sie ab 11 Uhr im Wagner-Saal des Hotels Elephant.