Weimars Bürgerstiftung kommt zu Ehren