Über die Leichtigkeit der Sinne

Die Schwerkraft der Welt und die Leichtigkeit der Sinne" ist das Thema der nächsten "Reden über 5" der Bürgerstiftung Weimar. Micky Remann, der Erfinder des "Liquid Sound", wird darüber sprechen, wie wichtig es ist, von Zeit zu Zeit, zu schweben. Eine "tragende" Rolle bekommen Wasser, Musik und Licht. Was sie auslösen können, dazu mehr am Sonntag ab 11 Uhr im Kirms-Krakow-Haus, Jakobstraße 10. Die "Reden über 5" sind Angebote der Stifter und Unterstützerinnen der Bürgerstiftung. Statt Eintritt sind Spenden willkommen.