Exklusiv: Sommerfest ganz in Weiß

"Diner en blanc" am 12. Juli in Weimar

Weimar. An einem exklusiven und bislang noch geheimen Ort in Weimars historischer Innenstadt wird auch in diesem Sommer wieder ein "Diner en blanc" veranstaltet. Dieses abendliche Fest ganz in Weiß wurde für den 12. Juli angekündigt. Es beginnt um 19.00 Uhr.

Als gemeinsame Veranstalter treten Bürgerstiftung Weimar, der Verein Grüne Wahlverwandtschaften und die Deutsche Shakespeare-Gesellschaft auf. An einer langen Tafel sollen Weimarer erneut komplett in Weiß erscheinen: vom Kleid über den Anzug zum Geschirr und dem Tischtuch. Jeder bringt für sich mit, was zu einem stilvollen Diner gehört: Tisch, Stuhl, Essen, Trinken, gute Freunde, Nachbarn, Kind und Kegel. So soll es zu einem "Sommerabend-Picknick vor grandioser Kulisse"kommen. Wo das ist, wird traditionell erst einen Tag vor dem Fest bekannt gegeben. Es wird am 11. Juli in unserer Zeitung stehen.

Thüringer Allgemeine, 5.7.2014