Bürgerfest ganz in weiß

Weimar. "Diner blanc - ein Bürgerfest ganz in weiß", heißt es am 12. Juli wieder in Weimar. In komplett weißem Outfit, mit geschmackvollen Picknickzutaten, ausgewähltem Besteck, Gläsern und feinem Porzellan treffen sich Weimarer und Gäste zum öffentlichen Picknick. Seinen Ursprung hat das Picknick in einer Pariser Gartenparty 1988. Inzwischen hat dieses Zeichen französischer Lebenskultur auch in Weimar Tradition, veranstaltet von der Bürgerstiftung.Der Ort des "Diner blanc" wird traditionell erst ganz kurz vor dem Ereignis selbst bekannt gegeben. 

TA, 27.6.2014