Aktuelles

Wahlhelfende gesucht für 3 Wahltermine in 2024

Gesuch der Stadt Weimar

Das Jahr 2024 ist in Thüringen ein Superwahljahr.

  • Es werden am 26. Mai 2024 zur Kommunalwahl der/die Oberbürgermeister/in, die Ortsteilbürgermeister/innen, der Stadtrat und die Mitglieder der Ortsteilräte gewählt.
  • Am 9. Juni 2024 findet die Europawahl (und falls nötig Stichwahlen zur Kommunalwahl) statt.
  • Am 1. September 2024 soll die Wahl zum Thüringer Landtag stattfinden.

Hierfür sucht die Stadt Weimar wieder zahlreiche enga gierte und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Diese können in allgemeinen Wahlvorständen (in einem Wahllokal) oder in Briefwahlvorständen mitarbeiten.

Dort begleiten und überwachen Sie den Wahlvorgang, kontrollieren z.B. Wahlbenachrichtigungskarten, vermerken die Stimmabgabe im Wählerverzeichnis, geben Stimmzettel aus und helfen bei der Stimmenauszählung.

Kontakt: Kontaktdaten zur Person bei stadt.weimar.de/wahlen.html erfassen oder scannen einfach den QR-Code in der Abbildung. Alternativ liegen entsprechende Formulare an den Infostellen der Stadtverwaltung in der Schwanseestraße sowie im Rathaus aus.

Für Ihren ehrenamtlichen Einsatz als Wahlhelfer/in erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

Zurück