Willkommen in der digitalen Weimarer Nachbarschaft!

Seit 20.9. ist die EhrenamtsAgentur offizieller Partner der DiNa.


Im Rahmen der langen Nacht der Volkshochschulen eröffnete unsere EhrenamtsAgentur gemeinsam mit vhs und DiNa-Referentin Dr. Elisabeth Hofmann den Treff der Digitalen Nachbarschaft in Weimar.

„Engagiert? Aber sicher! Online-Kompetenz für Vereine, Initiative und freiwillig Engagierte“ - Unter diesem Motto eröffnet die Digitale Nachbarschaft einen der bundesweit insgesamt 50 geplanten DiNa-Treffs in Weimar.
Die Digitalisierung ist eine große Chance für Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte für die Veränderung von Zusammenarbeit im Verein, für mehr Ortsunabhängigkeit in der Arbeit und für die interne und externe Kommunikation.
Woran es aber häufig noch fehlt, ist ein bewusstes Auseinandersetzen mit den Chancen und Risiken digitaler Möglichkeiten. So wird an vielen Stellen eine starke Rolle der Zivilgesellschaft in der Gestaltung der Digitalisierung gebremst.

Ab sofort können Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte, aber auch kleine Unternehmen und Gewerbetreibende hier ein breites Angebot on- und offline zu Themen rund um die Chancen des Internets und im sicheren Umgang mit dem Netz vor Ort wahrnehmen.

In diesem Sinne freuen wir uns auf die nächsten gemeinsamen digitalen Jahre und eine gute Partnerschaft mit der DiNa und der VHS-Weimar.

Termin: Am 29.10. startet die erste Fortbildung „Soziale Netzwerke kennenlernen, nutzen und souverän kommunizieren“ - anmelden kann man sich für das kostenfreie Angebot über die vhs, Kursnummer: 50170
https://www.ehrenamt.buergerstiftung-weimar.de/fortbildung…/