Geschichte sichtbar machen

Bürgerstiftung Weimar unterstützt das Denkmal-Projekt des Heimatvereins Ehringsdorf


Im Ortsteil Ehringsdorf gibt es ca. 40 denkmalgeschützte Gebäude, von denen die meisten jedoch nicht als Denkmal erkennbar sind. Diese werden nun auf zwei Tafeln mit Stadtplan öffentlich kenntlich gemacht und zur 100-Jahr-Feier der Eingemeindung von Weimar-Ehringsdorf am 1. und 2. Oktober eingeweiht. Zur Enthüllung einer der beiden Tafeln lud der Verein am 28.9.22 an die Kirchenmauer der Kirche Oberweimar am Klosterweg.

Neben den Stadtplänen ist auch eine Website entstanden, die weitere Informationen zu der Geschichte der Gebäude bereithält. www.geschichte-sichtbar-machen.de

Bürgerstiftung Weimar unterstützt das Denkmal-Projekt des Heimatvereins Ehringsdorf 01 e.V. mit 500 €