11 Therapiepferde machen das Rennen - jetzt spenden!

Camsin e.V. erhält Zuschlag für Spendenaktion „Spenden für euch - statt Geschenke für uns“. Bis zum 15. März kann für den „Futterplatz  für Therapiepferde“ über die Stiftungshomepage gespendet werden.

So sieht der ersehnte Futterplatz des Camsin e.V. aus. Bitte spenden Sie jetzt!

Klick auf das Bild öffnet die Spendenplattform.


15 Einrichtungen und Vereine hatten sich als Spendenempfänger für die Aktion anlässlich unseres 18. Geburtstags mit ihren Vorschlägen empfohlen. Vom Denkmalschutzprojekt, über die Unterstützung von Musik- und Sportevents, Finanzierung von Referenten, Kinder- und Jugendprojekten, bis zu Anschaffungen vom Scanner bis zur Kücheneinrichtung.

Keine leichte Entscheidung.

Die Jury, bestehend aus Vorstand und den Mitarbeiterinnen der Bürgerstiftung Weimar, hat sich für den Vorschlag des Camsin e.V. - Mensch, Tier & Natur – eine heilsame Begegnung, entschieden. Zur Projektbewerbung

Auf dessen Vereinsgelände auf der Marienhöhe soll für die 11 Therapiepferde, die in der tiergestützten Arbeit des Vereins ein kostbares Gut darstellen, ein wetterfester Futterplatz angeschafft werden. Ein langersehnter Traum des Vereins, da er eine enorme Arbeitserleichterung und Zeitersparnis für die Mitarbeitenden bei der Versorgung der Tiere bedeuten würde. Von der Anschaffung würden Mensch und Tier gleichermaßen profitieren. Mehr als die Hälfte der benötigten Summe hat der Camsin e.V. schon vor der aktuellen Spendenaktion der Bürgerstiftung für das Projekt eingeworben.

Es fehlen noch immer knapp 2.800 €, um den stabilen Unterstand zu erwerben. Die Bürgerstiftung eröffnet die Aktion und wir geben schon einmal 300 € als Startsumme in den Spendentopf. Ab sofort ist jeder dazu aufgerufen uns zu helfen, das Spendenziel zu erreichen. Spenden Sie jetzt! Das geht ganz unkompliziert über unsere Stiftungs-Spendenplattform.

Und was ist mit den anderen Bewerbern?

Die anderen  14 Projekte haben nicht verloren. Viele davon haben inhaltlich gute Chancen auf eine Finanzierung aus anderen Fonds oder Förderungen. Sie werden auf Wunsch von Anja Pfotenhauer-W. von der Bürgerstiftung dazu beraten.

Bewerbungen kamen von/m:
Brettern e.V. - Skaten und Mukke aus Weimar (Skaternacht), Tierheimhilfe Weimar e.V. (neuer Zaun), Camsin e.V. (Unterstand für Pferde), WeDance e.V./Schwungfabrik Weimar (Medienreferent für das Medienlabor), Vox Coelestis e.V. (Beheben von Wasserschaden in der Kirche), schola cantorum e.V. (Jubiläums-Chorkonzert in der Weimarhalle), Ortsteil Legefeld (Schöner Begegnungsort), Flüchtlingshilfe Caritas/ Café International  (Gemütlicheres Café), Kita Benjamin Blümchen (Überdachter Vesperplatz), Lebenshilfewerk/Werkstatt Tröbsdorf (Bilderscanner für Kunstwerke), Buchkinder e.V. (Kinderzwiebelmarkt), Special Olympics e.V. - Sportförderung (Kletterevent), Kramixxo/Waggon - Jugendzentrum/Jugendclub (Sommerküche), Telefonseelsorge Erfurt/Weimar (Fortbildung für Seelsorger), AWO Seniorenbegegnungsstätte des Ortsvereins Bad Sulza (Küche erneuern).