Zwiebelmarktstand auf dem Rollplatz

Zu Gunsten des Margarethe-Geibel-Fonds

Zwiebelmarkt 2016 (c) Angelika Kranz

Foto: Stadt Weimar

Pressemitteilung des Soroptimist International - Club Weimar

Zwiebelmarkt Weimar, 7. – 9.  Oktober 2023
Der Weimarer Club von Soroptimist International betreibt einen Bierstand am Rollplatz. Alle Erlöse kommen sozialen Projekten zugute, darunter der neue Margarethe-Geibel-Fonds

Nach sechs Jahren hat die Glücksfee wieder einmal den Soroptimist Club Weimar geküsst. Mit der Standverlosung für den Weimarer Zwiebelmarkt 2022 war der Serviceclub einer der glücklichen GewinnerInnen. Der Bierwagen wird am Rollplatz (Jakobskirche) und damit beim Riesenrad stehen.

Mit der Freude über diese Gelegenheit, setzt auch gleich die Herausforderung für die Planung ein. Die komplette Standbetreuung wird von den Clubschwestern und ihren Familien und Freunden ehrenamtlich gestemmt. Ein großer Dank geht auch an die Köstritzer Schwarzbierbrauerei, die den Bierwagen zur Verfügung stellt. Das hatte sich schon 2016 bewährt.
In Anbetracht des Standortes werden neben Bier auch mehr Softdrinks und Mixgetränke für Kinder angeboten. Spenden werden selbstverständlich auch gerne entgegengenommen

Der Soroptimist Club International Weimar fördert damit u.a. einen neu gegründeten Fonds der Bürgerstiftung Weimar, den Margarethe-Geibel-Fonds.
Der Fonds hilft Künstlerinnen in Weimar in existentiellen Notlagen und auch bei der Ausübung ihrer künstlerischen Tätigkeit. Er ist auch dazu bestimmt, Frauen, Mädchen und benachteiligten Menschen dabei zu helfen, Zugang zu Kunst und Kultur zu erhalten. Beispielsweise durch die Übernahme von Teilnahmekosten für Veranstaltungen, Kursgebühren oder Eintrittsgeldern. Auch Gruppen können für eigene künstlerische Projekte und Kulturaktionen Unterstützung beantragen. 

Margarethe-Geibel-Fonds 
Der Weimarer Club war schon länger auf der Suche nach einem besonderen Projekt, bei dem man sich bereits in der Aufbauphase mit einbringen konnte. Das war hier gegeben. Der Stiftungszweck des Margarethe-Geibel-Fonds entspricht zudem den Interessen und bisherigem Engagement des Clubs. Wiederholt wurden Künstlerinnen oder Vereine, wie LiveMusicNow Weimar unterstützt.
Unsere Arbeit im Kulturbereich, die insbesondere mit und auch nach der Pandemie noch wichtiger geworden ist, soll fortgeführt werden. Mit dem Engagement beim Margarethe-Geibel-Fonds ist das das Fall.

Soroptimist International
Soroptimist International ist eine der weltweit größten Service-Organisationen berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement. International hat SI 72.000 Mitglieder in 121 Ländern. Soroptimist International Deutschland besteht derzeit aus 216 Clubs mit über 6.600 Mitgliedern in acht Bezirken. SID ist Mitglied im Deutschen Frauenrat, und viele Clubs sind in Landes- und örtlichen Frauenräten engagiert, so auch wir. Rund 1,5 Millionen Euro fließen jährlich dank des ehrenamtlichen Engagements von Soroptimistinnen in Deutschland in soziale Projekte im In- und Ausland.