Was ist denn hier los? 

Einladung an den Wohl-Tat-Ort Bürgerstiftung

Achtung ll Wohl-Tat-Ort: die Forensik bei der Arbeit

Opfer-Vorlage "Sabine"

Willkommen am WOHL-TAT-ORT Weimar

Für den 18. Geburtstag der Bürgerstiftung verwandelt sich die Geschäftsstelle zum WOHL-TAT-ORT, Täter, Beweisstücke und Zeugen inklusive.

Die Mitarbeiterinnen der Stiftung haben sich ins Zeug gelegt, um möglichst viele kriminalistische Zusammenhänge zum Wohl-Tat-Ort Weimar herzustellen. Von der "Patologie" (richtig, ohne H) bis zur Sicherung von Beweismitteln und einem "Opfer", über Spurensicherung und allerlei kriminalistische Andeutungen. Der 24.1. verspricht, ein ermittlungstaktischer Erfolg zu werden. 

Geht mit uns in der Bürgerstiftung Weimar auf Wohl-Täter-Suche:
Ab 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Teichgasse 12a. 
Pressekonferenz mit Vorstand und Projektmitarbeiterinnen: 10.00 - 10.30 Uhr