Start der "Villa Matratze"

Ab heute können Kinder und Jugendliche, die sich in einer Notsituation befinden, an die Notschlafstelle "Villa Matratze" wenden. über die kostenlose Notrufnummer 0800 664 5019 die zwischen 20.00 und 23.00 Uhr geschaltet ist, erreichen sie die ehrenamtlich tätigen Pädagogen, die in die Erfurter Straße 28 kommen. Nach längeren Umbauarbeiten wurde heute das vom Kinder- und Jugendfonds der Bürgerstiftung Weimar geförderte Projekt eröffnet.

Es soll als Schutzraum und erste Anlaufstelle für junge Menschen ohne festen Wohnsitz dienen. Bei Fragen zum Projekt können Sie sich an Frau Wolfert, Stiftung Haar Tel.: 03643-85 44 23, oder E-Mail: villamatratze@stiftunghaar.de, wenden.