Schau mir in die Augen kleines

..das Motto des Theaterballs könnte auch ein Motto des Kinder- und Jugendfonds sein. Der Tombolaerlös des diesjährigen Balls des Deutschen Nationaltheater Weimar am 03. März kommt, wie im vergangenen Jahr, dem Kinder- und Jugendfonds der Bürgerstiftung Weimar zugute. 100 wertvolle Preise stehen für die Gewinner bereit. Der Verkauf aller 400 Lose für 10 Euro, würde dem Förderfonds 4.000 Euro für das Projekt "Villa Matratze" einbringen. Die "Villa Matratze" ist ein Projekt der Stiftung Dr. Georg Haar", die eine Notschlafstelle für minderjärige Jugendliche einrichten möchte. Jugendlichen, die auf der Straße leben, soll ermöglicht werden eine kurzfristig sichere Unterkunft zu bekommen und sie vor jugendgefährdenden Situationen zu schützen. Sozialpädagogen stehen für Gespräche und Hilfen aus der Notlage bereit. Wir danken dem Team des DNT und der Staatskapelle Weimar und allen Ballbesuchern für ihr Engagement und wünschen ein Oscarreifes Fest.