Jugendforum findet statt. Digital!

Auf Grund der aktuellen Corona-Lage, können Projekte derzeit nur digital eingereicht werden. Die ursprünglich für den 8. Mai 2020 geplante Veranstaltung "Junges Expertenforum" mit Abstimmung vor Ort wird abgesagt.


Kohle für coole Ideen - Wir unterstützen Dein Projekt! 
Im Jugendforum gibt es Geld dafür! In diesem Jahr stehen insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung, um eure Ideen umzusetzen.

Du willst etwas in der Gesellschaft, in Weimar, in deiner Schule oder Einrichtung verändern und hast eine gute Idee? Du willst eine tolle Aktion mit anderen durchführen? Im Jugendforum gibt es Geld dafür! In diesem Jahr stehen insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung, um eure Ideen umzusetzen.

Die Projekte können sehr vielfältig sein. Skaten, Umweltprojekte, Graffiti, Theaterprojekte, Workshops…. – viel ist möglich. Wichtig ist, alle Projekte müssen von euch jungen Leuten selbst kommen und in den Werkstätten von euch eingereicht werden. Die Projekte sollen das demokratische und soziale Miteinander fördern und sich für eine vielfältige und lebendige Kultur einsetzen. Hier gibt es eine Übersicht der Projekte der vergangenen Jahre, damit ihr seht, was alles möglich ist.

Teilnehmerin Lydia erklärt euch in einem Video aus dem vergangenen Jahr, wie die Anmeldung beim Jugendforum funktioniert. Schaut mal hier. 

Wir laden dich und deine Freundinnen und Freunde zur offenen Werkstatt des Jugendforums ein. Wir helfen, eure Idee voranzubringen. Zu eurer Aktion erstellt ihr ein kleines Video. Damit stellt ihr eure Idee anderen Kindern und Jugendlichen vor. Am 8.5.2020 wird abgestimmt, wer das Geld bekommt.

Aktuelle Infos: Kinderbüro der Stadt Weimar

Eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Weimar in Kooperation mit dem Kinderbüro. Gefördert durch: Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit sowie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“