Großeltern – Patenschaften

Kaum ist der 1. Weimarer Freiwilligentag beendet, startet das nächte Projekt in der EhrenamtsAgentur. Großeltern-Patenschaften, auch im Sinne der Weimarer Vereinbarung, möchte einen Beitrag zur Familienfreundlichkeit in der Stadt leisten.

 

Sie wünschen sich Enkelkinder und möchten gern Oma oder Opa sein?

Sie können und wollen eine warmherzige und zuverlässige Beziehung mit Kindern eingehen, sie vom Kindergarten oder von der Schule abholen, etwas gemeinsam mit ihnen unternehmen und sie aufwachsen sehen?

 

WERDEN SIE PATEN-GROßELTERN!

 

Sie wünschen sich Kontakte zu älteren Menschen, die Zeit und Geduld für Ihr Kind/Ihre Kinder haben? Ihre Tochter/Ihr Sohn wollen eine Oma und/oder einen Opa in Ihrer Nähe, die Spiele mitmachen, vorlesen und einfach für sie da sind?

 

Wir machen Sie miteinader bekannt und begleiten sie bei Fragen und möglichen Problemen.

Mehr erfahren Sie auf der Seite der EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung Weimar.

 

Finanziell ermöglicht wurde dieses Projekt durch die Initiative Bürgerstitung, die Aktion Mensch und RAMA. Herzlichen Dank!