Förderung von Projekten im Rahmen des Lokalen Aktionsplans Weimar

Jetzt Antrag stellen für Projekte zur Förderung von Demokratie, Offenheit, Toleranz


Der Ausschuss des Lokalen Aktionsplans (LAP) Weimar gewährt weitere finanzielle Mittel. Förderungen können Träger und Einrichtungen erhalten, die sich thematisch befassen mit:

  • Stärkung einer demokratischen Zivilgesellschaft vor Ort und Etablierung von Verfahren der demokratischen Beteiligung
  • Aktive Auseinandersetzung und ein verantwortungsvoller Umgang mit der deutschen Geschichte
  • Gesellschaftliche Sensibilisierung in Bezug auf Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Nationalismus sowie Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
  • Förderung einer Kultur der Toleranz und Offenheit in allen Stadt- und Ortsteilen
  • Stärkung des interkulturellen Zusammenlebens in Weimar

Anträge sind möglich für Mikroprojekte (bis 500,- Euro) und Projekte (ab 500,- Euro)

Die Projektanträge können bis zum 10. April 2022 bei der Koordinierungs- und Fachstelle per Mail eingereicht werden: thiele@ejbweimar.de

Vollständige Ausschreibung: PDF LAP-Ausschreibung