DNT sammelte für den guten Zweck

Die Bürgerstiftung freut sich über knapp 500 Euro

Im Rahmen des Theaterfestes am 30. August 2014 in Weimar, boten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Nationaltheaters selbstgebackenen Kuchen und Popcorn aus einer mobilen Popcorn-Maschine an. Gegen Spende durften die Besucher sich am reichhaltigen Angebot bedienen.

Auf diesem Wege kamen 486,10 Euro für die Bürgerstiftung zusammen. Wir bedanken uns herzlich bei den Bäckern und Standmännern/frauen für ihren großartigen Einsatz und die nette Idee zu unseren Gunsten.

Fotos: Thomas Müller