Diner blanc - Am 12. Juli auf dem Weimarer Rollplatz

Diner blanc – ein Bürgerfest ganz in weiß im Zeichen Shakespeare's... 

"Wie es Euch gefällt!"

Im wunderbaren Rahmen des Roll(Park)Platzes werden wir gemeinsam dinieren. Es laden ein die Bürgerstiftung Weimar, die Grünen Wahlverwandten und die Shakespeare-Gesellschaft. Start: 19.00 Uhr

In komplett weißem Outfit, mit geschmackvollen Picknickzutaten, ausgewähltem Besteck, Gläsern und feinem Porzellan treffen wir uns zu einem öffentlichen Picknick - Gemeinschaft pflegen, ungezwungen einen Sommerabend feiern, plaudern und die Stadt Weimar um einen kulturellen Höhepunkt bereichern. Dieses Zeichen französischer Lebenskultur hat inzwischen auch in Weimar Tradition.

Jeder bringt die "Zutaten" für ein elegantes Picknick für sich und sandere Gäste. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, bringen Sie Freunde, Bekannte, Verwandte und Nachbarn mit.

In Paris fing alles an ... 1988 geriet eine festliche Gartenparty ganz in Weiß aufgrund zahlreicher Teilnehmer aus den Fugen. Die 200 Gäste passten nicht in den Garten – so wurde auf dem angrenzenden Bois de Bologne weitergefeiert. Man beschloss, dies zu wiederholen: Eine Verabredung an einem öffentlichen Ort mit einer nicht vorhersehbaren Zahl an Gästen ganz in Weiß zum Diner.