Diner blanc 2015 - indoor!

Dem Regen ein Schnippchen geschlagen.

Wetterbedingt fand das Diner statt auf dem Frauenplan im überdachten Domizil der "Notenbank" in der Steubenstraße statt. Ca. 70 gut gelaunte Menschen fanden sich ein, um reichlich zu dinieren. Das außergewöhnliche Event wurde ergänzt mit Kultur (Akkordeon) und Bildung (Führung von Anselm Graubner durch die Tresorräume der ehemaligen Staatsbank).

Die Bürgerstiftung Weimar und der Verein Grüne Wahlverwandtschaften bedanken sich für die Bereitstellung der Notenbankräume und bei allen Dinierenden für den netten Abend.