Benefizkonzert "Über Grenzen" am 17.2. im Mon Ami

"Ein Fremder ist ein Freund, den man nur noch nicht kennt"

Unter diesem Motto treten bekannte Weimarer und Erfurter Musiker und Künstler und ihre Gäste auf, um ihre CD "Über Grenzen" vorzustellen. Die Einnahmen aus Konzert und CD-Verkauf kommen integrativen Projekten der Flüchtlingshilfe zu Gute.

Mit dabei u.a.: Tina Rogers, Stephanie Brill, Norbert Radig, Jacob Heidel Trio, Uli Masuth, Günter von Dreyfuß, Peter Frank, Kraft Verkehr, Georg Lenhardt, Tuba Libre, Wolfgang Sack, Norbert Nitsche u.v.a.

Eintritt: 5,00 Euro, CD "Über Grenzen": 10,00 Euro (dann Eintritt frei)

Infos: www.ueber-grenzen.de

Die Bürgerstiftung Weimar unterstützt die Aktion u.a. durch Verwaltung der Spenden. Spender können über die Stiftung eine Spendenquittung erhalten.